Telefon: 089 / 544 671 - 0

         |     Home     |     Kontakt     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Intern     |     Sitemap     |     Fernwartung

SPENDE

Berufsbezogene Deutschkurse ESF-BAMF-Programm

Die InitiativGruppe e.V. bietet im Rahmen des ESF-BAMF-Programms "Berufsbezogene Deutschförderung" in Kooperation mit den Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) seit November 2010 berufsbezogene Deutschkurse an. Die Kurse werden vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert.

Die "Berufsbezogene Deutschförderung" ist ein Kursangebot für alle Personen mit Migrationshintergrund, die eine berufsbezogene sprachliche und fachliche Weiterqualifizierung für den Arbeitsmarkt benötigen. Sie sind in der Regel Leistungsempfänger nach den Sozialgesetzbüchern (SGB) II und III. Aber auch Nicht-Leistungsempfänger und Personen, die in einem Beschäftigungsverhältnis stehen, können das Angebot wahrnehmen.

Die Maßnahme umfasst berufsbezogenen Deutschunterricht auf den Niveaus A2-C1, Fachunterricht für die berufliche Qualifizierung inkl. Betriebsbesichtigungen und ein Praktikum – insgesamt 730 Unterrichtseinheiten. In Ergänzung zu den Qualifizierungsangeboten der Bundesagentur für Arbeit, der Landeshauptstadt München und anderer Träger soll durch dieses Programm eine erhöhte Erwerbsbeteiligung und damit eine bessere soziale Eingliederung von Migrantinnen und Migranten erreicht werden.

Informationen und Beratung:

                                              Frau Olena Pylyavska

                                              Tel.089/45205 11 10

                                              E-Mail: bbd(at)initiativgruppe.de